Ralph Fleck

OK
1951geboren in Freiburg im Breisgau
Umzüge nach Lindau, El Paso (Texas),
Ahlhorn (Oldenburg)
und Gießen (Abitur)
1973-1978Studium an der Staatlichen Akademie der
Bildenden Künste in Karlsruhe (Außenstelle Freiburg)
Meisterschüler bei Peter Dreher
1977Förderpreis der Sparkasse Karlsruhe "Landschaft heute"
1978Preis des Kulturkreises im BDI
(Bundesverband der Deutschen Industrie)
1981Stipendium Villa Massimo in Rom
Aufenthalt 1984-85
1982Förderkoje Kunstmesse Düsseldorf
(Galerie Hermeyer München)
2003Professor für Malerei an der Akademie
der Bildenden Künste in Nürnberg


Ralph Fleck lebt und arbeitet in Freiburg bzw. Kirchzarten und in Sóller/Mallorca, gelegentlich auch in seinem Atelier in Portugal. Seit 1977 regelmässige Einzelausstellungen in Amsterdam, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, London, München und Seoul. Seit 1980 vertreten auf Kunstmessen in Amsterdam, Basel, Frankfurt, Köln, London, Madrid, Miami, New York, Paris, Seoul und Zürich. Beteiligt an nationalen und internationalen Gruppenausstellungen. Seine Arbeiten befinden sich in vielen öffentlichen und privaten Sammlungen im In- und Ausland.

Datenschutz